Fangbestimmungen
Gewässerliste







FANGBESTIMMUNGEN
Auszug aus: Ordnung zur Ausübung der Angelfischerei auf den Verbandsgewässern des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V. (Gewässerordnung)


MINDESTMAßE UND SCHONZEITEN

Fischart
Mindest-
maß
Schonzeit
Aal
50 cm
-
Aland
30 cm
-
Äsche
30 cm
01.12. - 31.05.
Bachforelle
30 cm
16.10. - 15.04.
Bachneunauge
-
Ganzjährig
Barbe
40 cm
01.05. - 31.07.
Bitterling
-
Ganzjährig
Flussneunauge
-
Ganzjährig
Goldsteinbeißer
-
Ganzjährig
Große Maräne in Fließgewässern
in stehenden Gewässern nach Besatz
-
30 cm
Ganzjährig
01.10. - 31.12.
Groppe
-
Ganzjährig
Gründling
-
Ganzjährig
Hasel
15 cm
-
Hecht soweit mit Fanggeräten der Erwerbsfischerei nachgestellt



soweit mit der Handangel nachgestellt
45 cm
4 aufeinanderfolgende Wochen nach Maßgabe der zeitlichen Festlegung im Hegeplan

01.02. - 31.03.
Karpfen
35 cm
-
Kleine Maräne
15 cm
-
Kleiner Stichling
-
Ganzjährig
Lachs -
als Satzfisch eingebracht
-
15 cm
Ganzjährig
16.10. - 15.04.
Maifisch
-
Ganzjährig
Meerforelle -
als Satzfisch eingebracht
-
60 cm
Ganzjährig
16.10. - 15.04.
Meerneunauge
-
Ganzjährig
Moderlieschen
-
Ganzjährig
Nase
-
Ganzjährig
Nordseeschnäpel
-
Ganzjährig
Quappe
30 cm
-
Rapfen
40 cm
01.04. - 30.06.
Schlammpeitzger
-
Ganzjährig
Schleie
25 cm
-
Schmerle
-
Ganzjährig
Schneider
-
Ganzjährig
Seeforelle -
als Satzfisch eingebracht
-
60 cm
Ganzjährig
16.10. - 15.04.
Steinbeißer
-
Ganzjährig
Stör -
alle Arten der Familie
-
Ganzjährig
Weißflossengründling
-
Ganzjährig
Zander soweit mit Fanggeräten der Erwerbsfischerei nachgestellt



soweit mit der Handangel nachgestellt
45 cm
4 aufeinanderfolgende Wochen nach Maßgabe der zeitlichen Festlegung im Hegeplan

01.04. - 31.05.
Zährte
-
Ganzjährig
Ziege
-
Ganzjährig
Zope
20 cm
01.03. - 31.05.
Edelkrebs
-
Ganzjährig
Abgeplattete Teichmuschel
-
Ganzjährig
Flache Teichmuschel
-
Ganzjährig
Gemeine Teichmuschel
-
Ganzjährig
Große Flussmuschel
-
Ganzjährig
Kleine Fluss- oder Bachmuschel
-
Ganzjährig
Malermuschel
-
Ganzjährig

FANGBEGRENZUNGEN JE KALENDERTAG
- Gewässer, die die Abwanderung von Aalen zum Meer gestatten:
3 Stück, neues Mindestmaß 50 cm

- Geschlossene Gewässer:
5 Stück

3 Stück Feinfisch gesamt - in dieser Menge jedoch nur 3 Stück Hecht, Zander, Karpfen / 2 Stück Rapfen / 1 Stück Bachforelle, Seeforelle, Äsche

In Salmonidengewässern:
5 Stück Salmoniden, insgesamt pro Jahr 100 Stück

WEITERE VERÄNDERUNGEN
Es entfallen künftig die jetzt noch geltenden Schonzeiten bzw. Mindestmaße für folgende Fischarten: Bachsaibling, Döbel, Regenbogenforelle und Wels.
Der Amerikanische Flusskrebs wird gestrichen und unterliegt dann keiner Mindestmaßregelung mehr. Für die genannten Arten wird aus unterschiedlichen Gründen kein erhöhter Schutzbedarf mehr gesehen.



© Freie Angler Köriser Hafen 1927 e.V.